English

Welcome at my Flightsimulation and Aviation website. I am the developer of the payware SIMstarter NG and other freeware software projects. For my home flightsimulation I’m using PREPAR3D & Microsoft Flight Simulator X.

If you are interested in my home cockpit projects, you can find my Daddy’s Cockpit peroPROPSIM based on an old ATC-610 simulator and my Airbus Homecockpit.

Deutsch

Willkommen auf meiner Webseite Rund um die Themen Flugsimulation und Luftfahrt. Ich bin der Entwickler der Payware SIMstarter NG und anderen Freeware Softwareprojekten. Zuhause fliege ich PREPAR3D und den Microsoft Flight Simulator X.

Wenn Du Interesse an meinen Homecockpit Projekten hast, dann schaue Dir mal das Vater Cockpit, den peroPROPSIM (basiert auf einem alten ATC-610 Simulator) oder meinen Airbus an.

Da dies eine internationale Plattform ist, werden die meisten Inhalte nur in englischer Sprache angeboten.


Recent Blog Posts

01 Jul

D-ALAM – Sound und Lautsprecher

Update 01.07.2018: Nun können beide Seiten (CP/FO) über Teamspeak dank „Virtual Audio Cable“ und den Repeatern sprechen (Danke an Dieter).

Der Sound in einem Homecockpit ist eine sehr wichtige Angelegenheit und aus meiner Sicht maßgeblich für ein realistisches Fluggefühl mitverantwortlich.

Ich habe für CP und FO je ein Headset, welches ich je über das Radio Panel VHF1 regeln kann. Die beiden Headsets sind über das JeeHell Intercom mit einander verbunden, welches auch den Teamspeak / ATC Sound einmischt. Damit ich den ATC Sound auch über die Lautsprecher höre, habe ich eine Dritte Soundkarte die über je einen 10k Ohm Poti reguliert wird. Damit bin ich sehr zufrieden.

Der Onboard Sound wird durch ein Y-Kabel auf die beiden Lautsprecher aufgeteilt. Ein Y-Kabel nutze ich auch, um das Headset Mikrofon und das Stabmikrofon auf den Soundblaster zu legen. Details zu den Stabmikrofonen findet Ihr hier.

Weiterlesen

13 Mai

JeeHell EXT PWR by GSX – Update Version 4

Mein LUA Script für JeeHell und GSX wurde aktualisiert und kann nun Default Jetways bedienen.

Das Problem, dass die Default Jetways keinen Status haben und ich daher nur „toggeln“ kann. Sobald also die Door 1 geöffnet/geschlossen wird, wird von meinem Script das Default Jetway getoggelt. Mit SODE Jetways geht das leider nicht.

Der Download und die Anleitung zur „Installation“ findet Ihr hier.