24 Mai

D-ALAM – JeeHell und AIRAC Update

In der letzten Zeit wurde ich immer wieder gefragt, wie ich z.B. JeeHell Updates durchführe oder nach einem AIRAC Cycle sicherstelle, dass alles wieder funktioniert.

Ohne Gewähr!

JEEHELL SOFTWARE UPDATE

  1. Backup A320FMGS Ordner
  2. Updater.exe starten
  3. Nachdem das Update installiert wurde
    • Starter.ini
      • Starteinträge validieren
    • P:\A320FMGS\FMGS Server\PERF\PA320\aircraft.ini
      • Prüfen, ob „EISmodel=2“ noch vorhanden ist
    • P:\A320FMGS\Aircraft\A320-214\aircraft.cfg
      • Prüfen, ob alle Einträge noch vorhanden sind
      • Falls nicht mit WinMerge korrigieren
  4. JeeHell auf allen Clients starten
  5. Fertig

AIRAC UPDATE

Ich nutze den Navigraph FMS Manager in Verbindung in der Navigraph Ultimate Subscription, so habe ich immer aktuelle Charts und den richtigen AIRAC.

  1. JeeHell FMGS auf allen Systemen beenden (wichtig auch Clients)
  2. Navigraph FMS Manager starten und AIRAC Update für alle installierten AddOns durchführen
  3. Navigraph FMS Manager beenden
  4. P3D starten und JeeHell auf allen Clients starten
    • MCDU Database auf beiden MCDU wird neu erstellt
    • wenn abgeschlossen mit 5) fortfahren
    • kann ca. 5 Minuten dauern
    • Falls es Probleme gibt
      • JeeHell beenden
      • P:\A320FMGS\Navdata *.bin Dateien löschen
      • JeeHell erneut starten
  5. Den Inhalt des Ordners P:\A320FMGS\Navdata auf alle Clients kopieren
  6. JeeHell auf allen Clients neu starten