03 Okt

D-ALAM – Rudder Pedals

Ich habe mit Hilfe von einigen Fotos eine Idee entwickelt, wie der Dummy aussehen soll. Dabei will ich das Rudder Pedal nicht kaputt machen, sondern nur eine Dummy drauf bauen.

Die hier angegebenen Maße sind objektseitig zu prüfen und dienen rein der Dokumentation meiner Arbeiten. Nachbau auf eigene Gefahr!

Überlegungen

Die Winterzeit kommt näher und ich möchte meinen Saitek Rudder Pedals einen neuen Look verpasst. Der Dummy soll dem originalen Rudder Pedal nachempfunden werden.

Die Einheit wird 34 cm lang und 14 cm breit. Als Holz verwende ich 15mm Multiplex. Die maximale Höhe, an der später der Dummy für die Positionsverstellung seinen Platz findet, beträgt 16 cm. Die Pedale ragen später 19 cm hoch raus.

Die neuen Fussablagen werden 28 x 14 cm groß und werden auf die Halterung der bisherigen Fussablagen geschraubt. So viel zur Theorie.

Dummy Dummy

Nachdem die beiden Seitenteile grob gesägt wurden, habe ich einen Papiermodell gebaut. Du Rundung wird im späteren Modell wohl nicht so rund werden und näher am Original sein. Man bekommt aber schon mal einen Eindruck und bisher bin ich zufrieden. 😉

Rohbau ist fertig

Das erste Mittelteil ist fertig, es fehlt noch der Feinschliff, die Grundierung und der finale Lack (vermutlich 2 Schichten). Auch die Verstellung in der Mitte werde ich bauen, aber erst, wenn alles andere fertig ist.

In die Mitte kommt noch die Gummimatte. Auch die Pedale sind schon grob zugeschnitten.

Beide Teile sind nun fertig zum Lackieren. Ich arbeite immer mit einem Haftgrund, da die Teile später ja direkt den Fußtritten ausgeliefert sind. Den Fussritt (0,5 cm MDF) habe ich je mit 2 Querstreben verstärkt

Auch eine Idee zum „PULL TO ADJUST PEDALS“ Dummy ist bereits entstanden und vorbereitet.

Das Dach ist steiler

Auf den originalen Bildern habe ich gesehen, dass das Dach deutlich steiler ist, als ich es bisher vorgesehen habe. Außerdem muss ich wohl die Pedale pro Seite um 0,3 mm kürzen, da sie sonst recht eng am Body vorbei schrammen.

Man merkt allerdings, dass das Pedal ca. 100 Gramm schwerer ist, als der Vorgänger aus Plastik. Ich werde wohl von unten einiges Material abnehmen müssen, ohne dass die Stabilität darunter leidet.

Body Maße

Bitte Maße bau seitig prüfen!

Body im finalen Zustand

Die Rudder Pedale entstehen

Die Pedale sind soweit im Rohbau fertig. die Umrandung erfolgte mit einer 3mm x 30mm starken Aluleiste aus dem Baumarkt.

Die Zeichnung für die Pedale. Die Breite beträgt 14 cm.

Damit die Pedale nicht so schwer sind, habe ich sie mit einem Forstnerbohrer bearbeitet. Das neue Gewicht beträgt bis auf 4 Gramm dem der Original Pedale.

Das finale Ergebnis

Die Pedale sind montiert und fühlen sich auch in der Benutzung sehr gut an. Sehen lassen können sie sich in jedem Fall. Ich hoffe, dass bei der Benutzung nichts ausreißt, da die Fläche der Fußauflage größer geworden ist und damit potentiell auch mehr Kräfte wirken.