03 Okt

D-ALAM – Rudder Pedals

Die Winterzeit kommt näher und ich möchte meinen Saitek Rudder Pedals einen neuen Look verpasst. Der Dummy soll dem originalen Rudder Pedal nachempfunden werden. Work-in-Progress…

Überlegungen

Ich habe mit Hilfe von einigen Fotos eine Idee entwickelt, wie der Dummy aussehen soll. Dabei will ich das Rudder Pedal nicht kaputt machen, sondern nur eine Dummy drauf bauen. Ich starte mit dem „Mittelholm“ und der „Fussablage“.

Die Einheit wird 34 cm lang und 14 cm breit. Als Holz verwende ich 15mm Multiplex. Die maximale Höhe, an der später der Dummy für die Positionsverstellung seinen Platz findet, beträgt 16 cm. Die Pedale ragen später 19 cm hoch raus.

Die neuen Fussablagen werden 28 x 14 cm groß und werden auf die Halterung der bisherigen Fussablagen geschraubt. So viel zur Theorie.

Dummy Dummy

Nachdem die beiden Seitenteile grob gesägt wurden, habe ich einen Papiermodell gebaut. Du Rundung wird im späteren Modell wohl nicht so rund werden und näher am Original sein. Man bekommt aber schon mal einen Eindruck und bisher bin ich zufrieden. 😉

Rohbau ist fertig

Das erste Mittelteil ist fertig, es fehlt noch der Feinschliff, die Grundierung und der finale Lack (vermutlich 2 Schichten). Auch die Verstellung in der Mitte werde ich bauen, aber erst, wenn alles andere fertig ist.

In die Mitte kommt noch die Gummimatte. Auch die Pedale sind schon grob zugeschnitten.

Beide Teile sind nun fertig zum Lackieren. Ich arbeite immer mit einem Haftgrund, da die Teile später ja direkt den Fußtritten ausgeliefert sind. Das Dach habe ich mit zwei 1,5 cm platte gemacht, die ich oben mit 30° angeschrägt habe. Etwas feilen und die Rundung ist drin. Den Fussritt (0,5 cm MDF) habe ich je mit 2 Querstreben verstärkt

Auch eine Idee zum „PULL TO ADJUST PEDALS“ Dummy ist bereits entstanden und vorbereitet.