23 Mrz

Besuch im A320 Full Flight Simulator

Am Donnerstag war es endlich soweit. Der Flug mit dem Full-Flight-Sim im Lufthansa Aviation Training Center Frankfurt stand an der Tagesordnung. Ich war ja schon einmal dort, allerdings war die Aufregung damals etwas kleiner… 

Gebucht hatten wir bei ProFlight das Paket Basic Plus und konnten uns auf je 30 Minuten Simulator, 60 Minuten Briefing und 15 Minuten Debriefing freuen. In der Kaffeebar wurden wir von einem super netten Instruktor begrüßt und in den Briefing Room gebracht.

Genial war, dass unser Instructor voll auf unsere Wünsche eingegangen ist. Also gab es keine Basics zum Airbus, sondern wir konnten den Anflug auf LOWS und LOWI (LOC DME EAST mit CIRCLE 08) planen und eine Reihe von mitgebrachten Fragen stellen. Da sind eine Menge „Groschen“ gefallen, die Reinigungskraft wird sich gefreut haben. :O)

Dann ab in den Sim, gleich in LOWS auf die Piste. Mike durfte gleich von der RWY 33 starten,  kleiner rechts Schlenker und mehrere ILS Anflüge auf Salzburg. Das war echt super. Krass, wie schnell 30 Minuten vergehen.

Ich wollte mir Innsbruck geben, was auch ziemlich gut geklappt hat. Dann noch einige Anflüge auf die RWY26 und ein Visual in EDDF. Der absolute Hammer. Tolle Erläuterungen vom Instructor, ein tolles Gefühl, wenn der Sim sich bewegt.

Wir waren sicher nicht das Letzte mal dort. Nochmal herzlichen Dank an unseren freundlichen FO, der uns einen unvergesslichen Abend bereitet hat.