30 Dez

peroPROPSIM – Erstellung des Main-Panel

Main-Panel (Stand 30.12.2014)

Main-Panel (Stand 30.12.2014)

Mein Lieblingsprogramm ist derzeit wohl der Frontplatten Designer von Schaeffler. Das Main-Panel für den Uhrenladen habe ich schon fast fertig.

Damit man die alten Löcher des ATC-610 nicht mehr sieht, habe ich eine Hartschaumplatte (5 mm) aus dem Baumarkt erstanden, die sich leicht auf die Maße des ehemaligen Panels zurecht schneiden lässt. Darüber werde ich später das gefräste Main-Panel schrauben, da ich die Aussparungen für die 7 Segmentanzeigen, Encoder und Taster nicht per Hand in ein Panel schnitzen wollte (und auch nicht konnte). So bekomme ich dann ein Sandwich.

Hier noch ein paar aktuelle Bilder:

Das Main-Panel im aktuellen Zeichenstatus und das Warn-Panel, welches später dann beleuchtet wird. Wie man auf dem Main-Panel Bild erkennen kann, werde ich rechts neben die Instrumente noch einen Autopiloten, COM1, NAV1, ADF1 und einen Transponder einbauen. So sollte man dann sogar im Online-Flug seinen Spaß haben.

Das Warn-Panel verrät schon den ICAO-Code des peroPROPSIM: D-ELLE ;O)

Das Warn-Panel will ich mit einer bedrucken Folie Hintergrund beleuchten. Davon wird es bald neue Bilder geben.